Aschaffenburg Regionale Dienstleistungen

Individuelle Einrichtungslösungen vom Schreiner

Das kennen wir alle – wir wollen ein Dachzimmer, ein kleines Zimmer, ein Bad oder einen Flur optimal einrichten, aber die Möbelhäuser haben nichts Passendes im Angebot. Zu groß, zu wenig Stauraum – Platz nicht optimal ausgenutzt. Oft müssen einfach individuelle Lösungen her, wenn ein Raum nicht vollgestellt aussehen soll oder wenn man alles perfekt eingebaut haben will. Bei Küchen erwarten wir das sogar! Warum nicht auch in anderen Räumen?

Maßgeschneiderte Lösungen bekommt man nicht an jeder Ecke, doch beispielsweise bei stattura.de. Die Designerschreinerei hat sich darauf spezialisiert, einfach jeden ausgefallenen, exklusiven Wunsch ihrer kleinen und großen Kunden wie Firmen, Restaurants oder Bürobesitzer zu erfüllen.

Der Bedarf ist im Grunde groß. Und der Anspruch ist auch da. Wer heute in modernen Büros arbeitet, erwartet auch eine ansprechende Kaffeeküche, in der man sich sein Essen zubereiten kann und natürlich einen kurzen Plausch mit den Kollegen halten, während der Kaffee brüht. Aber dieser Ort sollte nicht ein Minizimmer sein, wo man sich gegenseitig auf den Füßen steht oder ungewollt auf Tuchfühlung gehen muss, sondern im Grunde muss  der Ort zum Arbeitsplatz passen. Viele Chefs wünschen sich so einen Küchenraum, wissen aber nicht wie sie ihn realisieren sollen, denn die meisten Einbauküchen richten sich an Privatleute.

Hat man mehr als 10 Angestellte, gibt es eh gesetzliche Vorgaben. Man braucht eine sogenannte „Mitarbeiterküche“: Diese sollte ausreichende Tageslicht bieten. Auch muss die Sicherheit gewährleistet werden. Der Boden muss rutschsicher sein, die Verletzungsgefahr minimiert.

Bei größeren Betrieben gilt, dass die Küche nicht mehr als 100 m vom Arbeitsplatz entfernt sein darf. Man muss sie als Mitarbeiter innerhalb von 5 Minuten erreichen können.

Planung ist das Wichtigste – dann ein guter Schreiner

Küchen für Firmen und Unternehmen sollten von einem erfahrenen Architekten geplant werden, der die gesetzlichen Vorgaben kennt und viel ästhetisches Gespür für eine Wohlfühlatmosphäre mitbringt. Dann sollten seine Pläne von einer Schreinerei für Individuallösungen umgesetzt werden. Wichtig zu wissen: Was privat selbstverständlich scheint, ist in solchen Betriebsküchen oft nicht erlaubt. Das sind unbehandelte Holzflächen, offene Gasflammen, Ceranfelder und Elektro-Kochplatten. All dies birgt eine zu große Verletzungsgefahr. Man nimmt heute vor allem Induktionsherde für diese Küchen.

In Aschaffenburg findet man in der Stattura GmbH eine zuverlässige Schreinerei, die mit 30 Mitarbeitern hochwertige Möbel und Einbauten anbietet. Auch Kleinserien können gebaut werden und vor allem kann man kurzfristig arbeiten.

Individuelle Möbelstücke, die man sich aus einem Guss und genau angepasst schreinern lassen kann, sind z.B. Empfangstheken.

Empfangstheken Stattura

Bildrechte: Stattura

Oder auch Sitzmöbel in Wartezimmer oder Restaurants. Auch diese möchte man genau an den Raum angepasst haben, damit es zum einen schick aussieht und zum anderen jeder cm ausgenutzt werden kann. Oder Wandverkleidungen, die man gut an Terminals und Bedienautomaten brauchen kann. Man kann so kleine Bereiche abgrenzen.
Oder Badmöbel, die perfekt auf die Raummaße abgestimmt sind.

Mit individuellen Lösungen ist man als Firma oder Unternehmen einfach am besten beraten und der ganze Betrieb hat einen Identikationsfaktor. Alle werden sich gern an den schönen Empfangsbereich erinnern oder an die Wohlfühlküche.

You Might Also Like

No Comments

Beim Kommentieren hinterlässt du deine Daten. Wir müssen euch darauf hinweisen.