Garten

Wunderschöne Outdoor-Möbel

JAB ANSTOETZ Fabrics FS 21 SUNNY DAY indoor/outdoor – da geht die Sonne auf

Gärten sind uns die liebsten Wohnzimmer. Wir genießen sie von Terrassen und Veranden aus, treffen uns unter Pavillons und Sonnensegeln. Die neue Kollektion SUNNY DAY indoor/outdoor von JAB ANSTOETZ Fabrics schenkt dank ihrer einzigartigen Qualität die Freiheit schöne Wohnstoffe drinnen und draußen einzusetzen. Ob heimeliger Rückzugsort oder lässige Relax-Zone – selbst textil gestaltete Balkone haben das Potenzial zum Lieblingsplatz zu werden. Im Idealfall genießen wir Urlaubsflair zuhause. Die Designsprache von SUNNY DAY ist fein austariert. Um einen temperamentvollen Eyecatcher versammeln sich charmant strukturierte Grafikmotive sowie unkomplizierte Unis. Sympathisch ist auch die Haptik: So fühlen sich die Dekorations- und Bezugstoffe bei perfekter Outdoor-Performance natürlich und weich an. Sie gehören zur Serie der „Colour Protect“-Stoffe. Diese trotzen UV-Licht, sind pflegeleicht, strapazierfähig und unempfindlich gegenüber Chlor- und Salzwasser. Die Farbskala mit vielen fruchtig-kräftigen Tönen versetzt in Sommer-Laune. Sie ist aufgefächert in die Kombinationen: Türkis-Apfelgrün, Kirschrot-Apfelgrün, Pink-Feuerrot, Türkis-Beige, Türkis-Rostrot, Orange-Blau, Blaugrau-Blau-Natur, Anthrazit-Milchkaffee, Schwarz-Weiß sowie Silbergrau-Creme und Taupe-Sand.

Eyecatcher EXOTIC ist im Reich der Fantasie zuhause. Giraffe, Zebra und Nymphen-sittich versammeln sich zwischen exotischen Pflanzen und Früchten. Erhältlich auf apfelgrünem, weißem und nachtblauem Fond ist das Muster ein Gute-Laune-Garant.

Ein Allrounder ist Voile AIR mit einer matten und natürlichen Charakteristik. Sein weicher Griff und Changeant-Effekt schenken Innen- und Außenräumen zurückhaltende Noblesse. Dabei überzeugt der halbtransparente Deko mit perfekter Funktionalität: outdoor-geeignet, schwer entflammbar, in raumhoher Breite erhältlich sowie Akustik-getestet. Die große Farbpalette gefällt mit ihren 18 teils pudrigen Tönen.

Faux-Uni LIGHT zeigt eine enge Leinwandbindung, die Ton-in-Ton kontrastierend angelegt ist. In Hell-Dunkel-Colorits erscheint die Webung an der Oberfläche wie kleine Pünktchen.

Der Name ist Programm: Wie gesiebter Sand zwischen den Fingern wirkt die Haptik von Uni SAND. Melange-Garne bilden die leicht körnige Optik, die perfekt in zeitlose elegante Interieurs passt.

Mit einem durchbrochenen Hexagon-Muster macht ISLAND auf sich aufmerksam. Seine spannungsvolle Textur tritt je nach Blickwinkel markant zutage, weil das Dessin zweifarbig kontrastierend angelegt ist.

Das klassische Muster der Raute kennzeichnet HEAT. Es zieht sich leicht mäandernd über die Oberfläche des weichen Jacquardgewebes.

Ein Kleinmuster, aber dabei sehr charmant: Auf Jacquard SEA bilden voluminöse Schussgarne ein zierliches Wabenmuster. Je nach Farbgestaltung wirkt SEA mal mehr, mal weniger dreidimensional und lässt erhabene Pünktchen und Hoch-Tief-Effekte sichtbar werden.

Raffiniert: SUMMER schmückt ein gesticktes Zick-Zack-Muster, das sich treppenartig über das Grundgewebe legt. Die sehr natürliche Anmutung wird durch die Leinwandbindung unterstützt.

Abgerundet wird Kollektion SUNNY DAY durch den Uni OUTDOORS Vol. II. Der Bestseller für den Outdoor-Bereich wurde farblich überarbeitet. Das feine Gewebe mit Rips-Charakter erfüllt alle praktischen Eigenschaften der Stoff-Serie „Colour Protect“. Es ist in 28 neuen und damit insgesamt 60 leuchtenden Farbtönen erhältlich.

Das Bielefelder Unternehmen steht seit 1946 für textiles Einrichten auf höchstem Niveau und hat seine Interior-Kompetenz mit sicherem Gespür für Trends Jahr für Jahr kontinuierlich ausgebaut. Geführt von Stephan und Claus Anstoetz sowie Chris-Jacob Schminnes präsentiert sich das Traditionshaus heute als international agierende Firmengruppe, die durch ein facettenreiches Portfolio exklusiver Wohntextilien, Bodenbeläge, Polstermöbel und Accessoires überzeugt. Zu den Marken gehören neben den Stofflinien JAB ANSTOETZ Fabrics, Chivasso, Carlucci, Gardisette und climatex auch die Bodenbelagslinien JAB ANSTOETZ Flooring und Adramaq sowie die Möbellinien BW Bielefelder Werkstätten und ipdesign. Für anspruchsvollen Lifestyle steht auch die Unternehmenstochter Golf House, die mit ihrem hochkarätigen Portfolio aus Equipment und Service zu den führenden Golfeinzelhändlern Europas zählt.

Quelle: Livingpress.de
Bildrechte:  JAB JOSEF ANSTOETZ KG

You Might Also Like

No Comments

Kommentieren