Kinderzimmer

Traumhafte Kinderzimmer-Einrichtung

Heute wollen wir euch diese wirklich traumhafte Kinderzimmereinrichtung von Andrea Stolze vorstellen. Hier steckt in jeder Ecke viel Liebe zum Detail und zur Tochter!! Ehrlich, da wollten wir alle noch mal Kind sein, oder?

Aber seht selbst: Das Bett ist ein kleines Häuschen mit Vorhang, der zum Baldachin wird. So fühlt sich die Kleine im Schlaf behütet und das mögen Kinder sehr gerne, sie bauen sich ja auch oft aus Decken Dächer und Unterschlupfe. An die Balken des „Bettdaches“ kann man immer wieder andere Spielsachen hängen wie Mobilés oder Ziehfiguren oder die tollen Papier-Lampions, die ihr auf den Bildern seht.
Über dem Bett sind zwei goldene Wimpern angebracht, die den Prinzessinnen-Style unterstreichen. In Schwarz plus Mund kehren sie auf dem weißen Schränkchen wieder. Ein süßes Detail, dass das Zimmer lebendig macht. Kleine und große goldene Sterne an den Wänden passen perfekt dazu.

Das Töchterchen hat eine eigene kleine todschicke Kochnische plus Essplatz für sich selbst, Puppen und Teddys sowie die Freundinnen. Wie ihr seht, ist auch die kleine Kochnische sehr liebevoll und stilecht getaltet. Die Wände sind nicht alle rosa gestrichen, sondern abwechselnd grau und rosa mit markanten Details. Auch dies wirkt lebendig und sorgt dafür, dass wirklich jede Ecke gemütlich wirkt. Erstaunlicherweise ist Grau eine tolle Farbe für die Wand. Sie lässt Weiß und Rosa richtig zur Geltung kommen.
Als extra Kuschel- und Spielecke dient der kleinen Bewohnerin das Indianerzelt, das mit kuscheligem Teppich ausgelegt ist. An den Wänden sind kleine Regale versetzt angebracht, die mit niedlichen Bildern bestückt sind.

Auffallender Farbtupfer, der erstaunlicherweise recht gut hineinpasst, ist das türkisfarbene Kommödchen mit weißen Schmettleringen verziert. Auch die schwarzen Lampions passen perfekt in den Stil!

Wir finden diese Einrichtung für ein Kinderzimmer einfach superklasse und preisverdächtig! Wir freuen uns, dass wir diese Bilder verwenden durften und gratulieren Andrea Stolze zu ihrem herausragend gutem Geschmack udn Stilempfinden!

Süße Kinderzimmerinrichtung in Rosa mit vielen Details  Rosa Kinderzimmereinrichtung mit lauter schönen Einzelteilen

Die Welt der Kindermöbel ist heutzutage ganz schön umfangreich geworden. Bevor man sich ans Planen und Tüfteln macht, sollte man sich unbedingt umsehen, was der aktuelle Markt so bietet, auf Pinterest und über andere Portale, sich die fertigen Einrichtungen anderer ansehen. Und dann abwägen, was den Nachwuchs am glücklichsten machen würde. Ganz wichtig ist, dass man kindgerechte Möbel findet, die ergonomisch gebaut sind, wenn es ums Sitzen geht, aber auch um das tägliche Handling mit den Möbeln wie Schubladen öffnen, Schränke einräumen. Viel Inspiration für das Einrichten eines Kinderzimmers findet ihr hier. Kindermöbel müssen auch strapazierfähig und stabil sein. Natürlich werden sie auch mal angekrakelt oder sie stürzen beim Spielen um. Im Grunde ist die Sicherheit im Kinderzimmer der wichtigste Aspekt, viel wichtiger als die Optik. Also erst mal wirklich gute Möbel aussuchen, dann  Gedanken um Farbe an den Wänden und die gesamte optische Gestaltung machen, ist der beste Weg.
Ebenso darf man ruhig kritisch an all die Vorschläge im Web herangehen: Muss es immer der Traum in Rosa für kleine Mädchen sein? Es gehen auch andere zarte Farben wie Flieder, Orange, helles Gelb. Motto-Kinderzimmer, wie eine einzige Elsa-Welt sind natürlich erst mal ganz toll. Aber dann muss man als Eltern auch wirklich damit rechnen, dass die Kleine bald auch wieder etwas anderes haben will und alles wieder umgestaltet wird. Wer sich das nicht leisten kann, sollte langfristiger denken und die Deko leicht austauschbar wählen.

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Trend: Wandfarbe Grau
    4. April 2017 at 19:36

    […] Traumhafte Kinderzimmer-Einrichtung […]

  • Reply
    Wo finde ich die richtige Matratze für Groß und Klein?
    4. Juli 2018 at 12:11

    […] Rosa-Weißes Mädchenzimmer […]

  • Kommentieren