Plissees nach Maß – als Ersatz für Vorhänge oder als Ergänzung

Plissees sind eine vielseitige und elegante Option für die Fensterdekoration. Sie bieten nicht nur Sichtschutz und Sonnenschutz, sondern tragen auch zur Verschönerung des Raumes bei. Doch oft passt die Standardgröße nicht genau zu unseren Fenstern. Hier kommen maßgefertigte Plissees ins Spiel. 

Warum Plissees nach Maß?

Plissees sind eine Form von Faltrollos, die aus gefalteten Stoffbahnen bestehen. Sie sind in verschiedenen Farben, Mustern und Stoffarten erhältlich und passen sich so nahtlos an jedes Wohnambiente an. Doch warum sollten Sie sich für Plissees nach Maß entscheiden?

  1. Perfekte Passform: Standardgrößen passen nicht immer genau zu den individuellen Abmessungen Ihrer Fenster. Mit maßgefertigten Plissees erhalten Sie eine perfekte Passform, die sich nahtlos in Ihre Fensteröffnungen einfügt.
  2. Optimale Lichtkontrolle: Maßgefertigte Plissees ermöglichen es Ihnen, die Lichtmenge, die in den Raum gelangt, genau zu steuern. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie empfindliche Möbel oder Kunstwerke vor schädlicher UV-Strahlung schützen möchten.
  3. Stilvolle Individualität: Ihre Fenster sind ein wichtiger Teil der Raumgestaltung. Mit maßgefertigten Plissees können Sie Ihren eigenen Stil und Geschmack zum Ausdruck bringen, indem Sie aus einer breiten Palette von Stoffen und Farben wählen.
  4. Energiesparend: Plissees bieten auch eine gewisse Isolierung, die den Energieverbrauch in Ihrem Zuhause reduzieren kann. Sie helfen dabei, die Raumtemperatur zu regulieren, was im Sommer für eine angenehme Kühle und im Winter für Wärme sorgt.

Tipp: Der Faktor Sichtschutz ist sehr wichtig! Mit Plissees, die meist von oben und unten verschiebbar sind, können Sie selbst kontrollieren, wie viel Sie sich ins Fenster schauen lassen. Das ist besonders in dicht besiedelten Gebieten von Bedeutung, wo meist immer irgendein Nachbarfenster in Ihre Richtung ausgerichtet ist. Mit Plissees können Sie neugierige Blicke ausschließen, aber doch auch viel Tageslicht hereinlassen.

Wie funktioniert die Maßanfertigung?

Die Maßanfertigung von Plissees ist heutzutage sehr einfach geworden. Hier sind die Schritte, die Sie verfolgen können:

  1. Messung: Messen Sie Ihre Fensteröffnungen sorgfältig aus. Beachten Sie dabei Höhe, Breite und Tiefe der Fensternische.
  2. Stoffauswahl: Wählen Sie den Stoff, der Ihren Anforderungen am besten entspricht. Es gibt transparente Stoffe für sanftes Licht, lichtundurchlässige Stoffe für komplette Privatsphäre und viele Optionen dazwischen.
  3. Farbauswahl: Entscheiden Sie sich für eine Farbe oder ein Muster, das zu Ihrer Raumgestaltung passt. Bedenken Sie dabei, wie das Licht den gewählten Stoff beeinflusst.
  4. Befestigungsoptionen: Wählen Sie die Befestigungsoptionen, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passen, wie z.B. Klemmträger, Schraubträger oder Klebeleisten.
  5. Bestellung: Geben Sie die genauen Maße und Ihre Auswahl an den Hersteller weiter und platzieren Sie Ihre Bestellung.

Tipp: Seien Sie bei der Farbauswahl vorsichtig! Wollen Sie im Zimmer gerne einen warmen, sonnigen Schein haben, dann sind sie mit Gelb, Apricot und Orange gut beraten.

Plissees nach Maß sind eine großartige Möglichkeit, Ihren Räumen eine persönliche Note zu verleihen und gleichzeitig praktischen Nutzen zu bieten. Mit der Vielfalt an Stoffen, Farben und Mustern sowie der perfekten Passform werden maßgefertigte Plissees zu einem zeitlosen und eleganten Element in Ihrem Zuhause. Nutzen Sie die Möglichkeiten der Maßanfertigung, um Ihre Fenster stilvoll und funktional zu gestalten. Die meisten Plissees kann man auch waschen.

 

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.