Möbel Ökologisch wohnen

Nachhaltige stylische Möbel von COR

 

Heute stellen wir euch das Möbel-Unternehmen COR aus Rheda-Wiedenbrück vor, dass sich auf nachhaltige Möbelproduktion in erstklassigem Design spezialisiert hat.

 

Nachhaltigkeit mit erstklassigen Design-Möbeln

Das Unternehmen COR denkt das Thema Nachhaltigkeit bis in alle Details. So wird die hauseigene Heizung mit dem werkseigenen Mini-Kraftwerk betrieben, das mit den eigenen Holzabfällen heizt. Jedes Jahr erspart das Unternehmen damit dem Klima etwa 516.000 Kilogramm Kohlendioxid. Bei den Hölzern für die Möbel wird bewusst auf Tropenholz, Schwermetallen und gefährliche Treibstoffe verzichtet. Auf den Dächern der Fertigungshallen sind Solarstrom-Paneele installiert. Aber vor allem werden die Möbel noch in Deutschland hergestellt!

Die Produkte von COR sind mit dem blauen Engel ausgezeichnet. Das Greenguard Zertifikat zeigt an, dass bei der Herstellung flüchtige organische Emissionen vermieden werden.

 Produktneuheiten 2021

Da wir alle durch Corona viel mehr Zeit in den eigenen Wänden verbringen müssen, lohnt es sich, sich richtig gemütlich einzurichten. COR stellt einige neue, sehr interessante Möbel vor, die herrlich unkompliziert sind, dabei erstaunliche funktionale Details bieten und an den so beliebten skandinavischen Chic erinnern. Dieser Stil ist vielseitig kombinierbar und man kann ihn viele Jahre, ja Jahrzehnte  gut sehen. Das bedeutet, dass diese Möbel auch deshalb langlebig und nachhaltig sind, weil sie nicht so schnell altmodisch werden, sondern zeitlose Designstücke sind.

Der „Farmer Chair“ von Designer Gerd Lange ist so ein Paradestück. COR hat ihn einfach wieder neu aufgelegt. Das Original stammt aus dem Jahr 1965 und es war eine einfache Holzkonstruktion mit spannbaren Stoff-Flächen. Ein Prinzip, das man heute noch genauso gut gebrauchen kann. Die quadratischen Sessel und Tische von COR sind nach dem Steckprinzip zusammengesetzt. So kann man sie jederzeit einfach auf- und abbauen. Es gibt diese Linie aus Esche in Natur, Schwarz oder Rot. Der Bezug ist wetterfest und atmungsaktiv, also super für den Outdoor-Bereich nutzbar.

Bildrechte: COR

Der Farmer Chair der Marke COR

Bildrechte: COR

Jalis21 – orientalischer Sofa-Komfort

Gemütliche Sofalandschaft der Marke COR

Bildrechte: COR

Wunderbar entspannend wirkt das Sofa Jalis21 von COR. Es hebt sich wohltuend von den üblichen Sofaformen ab und bietet mit seiner Bodennähe und den abgerundeten Formen einfach einen tollen Anblick, der sofort zum Liegen und Sitzen einlädt. Man kann die einzelnen Elemente der Reihe beliebig kombinieren und so entstehen gemütliche Liegelandschaften wie einzelne Sessel.

Delta Tische zum Ausziehen

Einen Tisch zum Ausziehen hatte früher fast jeder Haushalt. Heute muss man ein wenig danach suchen. Der Delta Tisch von COR wächst quasi mit seinen Aufgaben. Er kann zum Malen, Spielen und für Gäste jederzeit nach Belieben vergrößert werden. Er ist sehr filigran gehalten, ist aber stabil durch Massivholz. Es gibt ihn in Eiche, Esche oder Nussbaum.

 

Bildrechte: COR

Bildrechte: COR

Polsterliege Mell Lounge für ein gediegenes Lebensgefühl

Sich auf dem Chaise Longue flözen, wie eine römische Dame und sich dabei Weintrauben in den Mund fallen lassen – das ist ein Wohngefühl, das es heute selten gibt. Die sogenannte Love Chairs von COR wie Avalanche haben extra breitere Proportionen und erlauben das Kuscheln zu Zweit. Wer so richtig viel Liegekomfort haben will, kann die neue Polsterliege des Sofaprogramms Mell Lounge (Tiefe 120 x 190 cm) wählen. Hier erhöht ein zusätzliches Polsterkissen noch einmal den Sitzkomfort.

 

Bildrechte: COR

Futuristisch und stylisch: Alvo Barstuhl

Barhocker sind einfach cool – aber selten bequem! Nicht so das Modell Alvo von COR. Hier haben wir eine gemütliche Polsterung, die zum stundenlangen Verweilen an der Bar einlädt und uns das chillige Gefühl auch für zuhause erlaubt. Der Kontrast aus dem gemütlichen Polster und dem äußerst filigranen, aber stabilen Metallgestell ist sehr gelungen. Die Alvo Barstühle sind sogar drehbar! Auch können sie mit einer Rückholmechanik ausgestattet werden.

 

Der Alvo Barstuhl von COR

Bildrechte: COR

 

Wegweisendes Design aus den 1960ern

In den 1960ern wurden viele Meilensteine in den Bereichen Design, Architektur und Malerei gelegt. Der oben genannte Farmer Chair war ein Paradestück dieser Zeit, wegweisend für Funktionalität am Möbel und Ökologie. Der Designer Gerd Lange ist heute stolze 90 Jahre und hat etwas von bleibendem Wert geschaffen. Vor allem spricht dieses Design genau die Sprache unserer Zeit. Herrlich minimalistisch udn puristisch, ohne Firlefanz. Der Farmer Chair passt einfach perfekt in das Konzept von COR.

Möbel Basics – mehr braucht man nicht

In der Kleidung kennen wir das – wir lieben am meisten unsere Basics – das sind einfache, aber hochwertige T-Shirts, eine gute Jeans, Bluse, Blazer, Hemd, Pullover. Diese Teile sind meist zeitlos geschnitten, in den Grundfarben. Man kann sie super kombinieren und ewig tragen. Warum suchen wir nicht auch Möbel nach diesem Prinzip? Basic Möbel sind langlebig, fügen sich unkompliziert in die Einrichtung ein. Sie halten viel aus und machen viel mit. Sie werden einfach liebgewordene Familienmitglieder.
COR bietet solche Möbel wie einen bequemen Sessel, der schön ästhetisch geformt ist, aber sich nicht wichtig machen will. Diese Möbel kann man leicht zerlegen und sie überstehen mehrere Umzüge. Auch Kratzer sind hier kein Weltende.

Nachhaltigkeit groß geschrieben 

COR verwendet zum Bespiel für den Farmer Chair nur massives, nur mit Öl behandeltes Holz. Und zwar aus streng kontrollierten Forsten. Als Stoffe werden feste Baumwollstoffe genutzt. Dazu kommt recyceltes PET Material, gefertigt im COR Werk in Rheda-Wiedenbrück.

Ihr findet COR Möbel in verschiedenen Möbelhäusern in ganz Deutschland. Auf der Website könnt ihr einen Händler in der Nähe suchen. Wir sind jedenfalls total begeistert von diesen super gemütlichen, modernen und minimalistisch designten Möbeln!

 

COR Haus
Hauptstraße 74

33378 Rheda-Wiedenbrück
+49 (0) 5242 41 02-400
+49 (0) 5242 41 02-900
haus@cor.de
https://www.cor.de/

Designerstuhl von COR

Bildrechte: COR

Esstischgarnitur von COR

Bildrechte: COR

Bildrechte: COR

Bildrechte: COR

Schöner runder Designersessel von COR

Bildrechte: COR

Bildrechte: COR.de

You Might Also Like

No Comments

Kommentieren