Innovativer Kinderstuhl Stokke® Nomi® zum Essen, Spielen – anpassbar und variabel

Frau füttert Baby auf Stokke® Nomi® Stuhl

Der neue Stokke® Nomi® Stuhl bietet ein innovatives, nachhaltiges Konzept, das für alle jungen Eltern sehr interessant sein dürfte.


Der neue Stuhl regt die Kleinen zum aktiven Sitzen an. Er kann tatsächlich von Geburt an ein ganzes Leben lang verwendet werden!  Denn mMit stufenloser Anpassung ohne Werkzeug ausgestattet lässt er sich in jeder Altersstufe gut nutzen.

Der Designer Peter Opsvik hat Nomi basierend auf der gleichen Idee wie den Tripp Trapp® Stuhl entworfen. Damit gelingen die Mahlzeiten wesentlich entspannter und interaktiver.   ­ ­
­ ­ ­
Der Stuhl hat eine offene organische Silhouette und ist dankt einer nahtlosen, werkzeuglosen Verstellbarkeit immer bereit für die nächste Bewegung – für Kind und Eltern! Dabei ist er zudem so leicht, dass er sogar an der Tischkante aufgehängt werden kann und nicht mehr aufgeräumt werden muss.

Tättowierter Mann, der unter einem Tisch mit hängendem Stokke® Nomi® Stuhl saubermacht

Stokke® Nomi® Stuhl

Sowohl der Tripp Trapp® als auch der Stokke® Nomi® Hochstuhl bringen das Kind auf die Höhe der Erwachsenen. Dadurch fällt es den Kindern viel leichter, sich auf die Aktivitäten am Tisch zu konzentrieren.

­Hergestellt wird der innovative Kinderstuhl aus europäischer Buche, Eiche oder Nussbaum. Das hochwertige Holz verleiht dem Stuhl Festigkeit und Haltbarkeit verleiht, so dass man ihn über Generationen hinweg nutzen und genießen kann.

Der Nomi® Stuhl mit dem dazugehörigen Newborn Set lässt sich leicht im ganzen Haus nutzen. aufstellen. Das Newborn Set lässt sich nahtlos zwischen einer fast waagerechten und einer eher aufrechten Position verstellen und passt sich so den wechselnden Bedürfnissen des Babys an. Und vor allem hat es auch noch eine sanfte Wippfunktion, die sehr beruhigend wirkt und sich den natürlichen Bewegungen des Babys anpasst, während der Kopf des Babys aber stabil bleibt.

Wie ein schützender Arm, bietet das Stokke® Nomi® Baby Set dem Baby Komfort und Unterstützung beim Sitzenlernen und erhält trotzdem die Bewegungsfreiheit. Das Baby Set können Sie leicht anzubringen.

Stokke® Nomi® Stuhl

Die abgerundeten, organischen Konturen bilden einen bequemen Hochstuhl mit uneingeschränkter Bewegungsfreiheit. Als Kissen sollte man gleich die Stokke® Nomi® Kissen dazu nehmen, denn diese vielseitigen und funktionellen Kissen sind weich und funktional.  Sie passen auf alle Stokke® Nomi® Stühle mit oder ohne Stokke® Nomi® Baby Set.

Ist die Baby-Zeit vorbei, ist der Stokke® Nomi® Junior ideal. Damit lassen sich perfekt an jedem Tisch Arbeiten erledigen. Denn die Höhe und Tiefe können mit einer Fußplatte so eingestellt werden, dass die Füße des Kindes gestützt werden.

Stokke® Nomi® Stuhl

­ ­ ­
­ Stokke® Nomi® :

· erhältlich in 4 Holzarten und bis zu 5 Sitz- und Fußfarben
· Leicht und einfach zu bewegen oder zum Aufräumen an den Tisch zu hängen
· Gewinner des Product safety Silver Award 2019 der Europäischen Kommission
· Mit kippsicheren Rädern
· Von Geburt an – ein Leben lang
· trägt bis zu 150kg ­
­ ­ ­
Der Stokke® Nomi® ist ab 239,00 Euro (UVP) auf www.stokke.com oder im ausgewählten Fachhandel erhältlich.
­
­ ÜBER STOKKE

Die etablierte Marke übernahm 2021 LIMAS, den deutschen Hersteller von Babytragen, sowie Mukako, eine italienische Marke, die modulare Kinderspieltische anbietet. Im Dezember 2021 gab Stokke die Akquisition der Marke BABYZEN bekannt, die den leichtgewichtigen premium Komplett-Kinderwagen YOYO herstellt. Im Mai 2022 kam jüngste Akquisition EVOMOVE, der Hersteller des bekannten Nomi-Stuhls, zur Stokke-Familie hinzu. ­

­ ­ ­Mit dieser Marke tun Sie einfach das Beste zum Wohl und guten Aufwachsens Ihres Kindes!
­
­
­ ­ ­
­ ­ ­
­

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert