Möbel umgestalten

Rattanmöbel in neuem Glanz

Ideen muss man haben! Mor Tia stellte vor Kurzem auf Fb eine verblüffend einfache, aber sehr wirkungsvolle Idee vor, schlichte Rattanmöbel frischer und moderner aussehen zu lassen!
Sie hat die Stühle und den Tisch mit 2 in 1 Holzlack besprüht und dem Tisch ein ganz neues Gesicht gegeben. Aber seht erst einmal selbst:

Rattanmöbel vor Umgestaltung

Die schlichten Rattan- oder Korbmöbel kennt ihr sicher alle! Ganz hübsch, aber zugegeben, etwas langweilig. Meist traut man sich jedoch nicht, sie umzugestalten. Ihr purer natürlicher Look hat natürlich auch seinen Reiz. Gestalten kann man leider nur mit verschiedenen Sitzkissen und Tischdecken bzw. Läufern. Die Idee von Mor Tia ist aber einfach nur genial!

Sie hatte die Wand des Raumes bereits an einigen Stellen mit einer schönen Tapete in Holz-Optik tapeziert. Diese gibt dem Raum einen modischen Shabby-Charme. Stilsicher hat sie die Wände nur teilweise damit verschönert. Als sie noch Tapetenreste übrig hatte, kam ihr die geniale Idee:

Sie legte zurechtgeschnittene Tapetenstücke einfach unter die Glasplatten des Tisches! Das Ergebnis ist spektakulär!

Rattantisch neu gestaltet

Der Tisch sieht nun aus wie aus Holz gearbeitet und der Raum wirkt wie aus einem Guss! Die Glasplatten geben dem Ganzen einen edlen Glanz und sind natürlich herrlich pflegeleicht! Welcher Holztisch lässt sich so einfach mal abwischen? Doch wirkt die Sitzecke auch deshalb so bezaubernd, weil auch die Stühle und der Rahmen des Tisches perfekt dazu passend bearbeitet wurden.

Umgestaltete Sitzmöbel

Die Stühle wurden mit dem Holzlack besprüht. Der Tisch kann ebenfalls besprüht werden, wem dies nicht gut gelingt, der kann natürlich mit dem Pinsel arbeiten. Der leicht rosa Schimmer entsteht dadurch, dass die alte Farbe der Stühle noch etwas durchscheint. Wenn man mag, kann man diesen Effekt noch mit rosa Tisch-Accessoires verstärken.

Übrigens: Der Tisch kann so immer wieder neu gestaltet werden, denn es ist ja nur eine Tapete, die wie Holz aussieht. Sie wurde nicht festgeklebt, sodnern einfach nur daruntergelegt. Ihr müsst natürlich eine feste, stabile Tapete nehmen, damit sie sich schön glatt legt.

Wir finden diese Gestaltungsidee einfach klasse, super schick und modern! Traut euch Korbmöbel, auch Hängekörbe und Accessoires umzustreichen! Sie wirken besonders in Weiß wunderschön elegant mit natürlichem, urigem Charme.

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

You Might Also Like

No Comments

Kommentieren