Balkon/ Terrasse

Verschiebbare Terrassentüren massanfertigen lassen

Sich vorsichtig mit Tablett und co. aus der Balkontüre quetschen? Das muss nicht mehr sein. Es gibt mittlerweile angenehme Schiebetüren, die sehr gut schließen und sehr komfortabel in der Handhabung sind.

Moderne Lösungen für Balkon- und Terrassentüren

Mit modernen Schiebetüren für Balkon und Terrasse kann man die Außenwand des Hauses in eine schöne transparente Glasfront verwandeln. So hat man auch von innen das Gefühl, wie draußen zu sitzen mit einer großen Panorama-Aussicht.

Die Grenze zwischen Wohnung und Garten oder Balkon verwischt so. Natürlich müssen die Türen einen hohen Wetterschutz haben und immer leicht zu bedienen sein, auch für Kinder und Senioren.

Im besten Fall sorgen Balkontüren und Terrassentüren nach Maß für solaren Wärme­gewinn und beste Wärme­isolation. Natürlich sind barrierefreie Hebeschiebetüren mit flacher Schwelle sehr gefragt. Diese kann man auch nachträglich für Senioren einbauen. Die
Schwelle hat dann nur eine Gesamthöhe von nur 25 mm und kann auf den bestehenden Estrich installiert werden.

Solche barrierefreien Modelle sind nicht nur für Senioren interessant, denn auch jüngere Menschen genießen sehr den Komfort, Lebensmittel und Getränke ohne Schwelle und Stolpergefahr nach draußen transportieren zu können.

Ähnlich wie verschiebbare Raumteiler im Raum wirken verschiebbare Terrassentüren.caramel / Pixabay

Verschiebbare Terrassentüren als Raumteiler

In Japan kennt man schon lange verschiebbare Terrassentüren als Raumteiler. Gerade in warmen Ländern setzt man inzwischen sehr gerne darauf und hat eine fließende Grenze zum Garten oder Balkon. Diese Türen brauchen eben auch keinen zusätzlichen Platz und lassen sich ebenerdig installieren.

JamesDeMers / Pixabay

Materialien für die Schiebetüren

Es gibt Schiebetüren für Balkon oder Terrasse aus Holz, Aluminium oder Kunststoff. Holz hat natürlich eine warme Ausstrahlung und hält die Wärme in der Wohnung und dämmt gut. Allerdings ist Holz eben auch anfällig für Witterungen und braucht immer wieder eine Behandlung.

Aluminium ist wetterfest und sehr leicht. Man kann es farblich variieren. Auch kann man Aluminium gut mit Holz kombinieren und somit als Außenverkleidung für die Schiebetüren nehmen. Man hat dann außen Alu und innen Holz.

Kunststoff ist ein weit verbreitetes Material für Fensterrahmen und Terrassentüren. Es hat als PVC eben gute Dämmungseigenschaften und ist günstig. Allerdings muss man hier öfters mal putzen, denn man sieht auch feinen Staub darauf.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

You Might Also Like

No Comments

Kommentieren