Garten

Gartentraum oder Granatengarten

Liebe Wohnraumfreunde,
weil der Sommer gar so heiß ist, gehen wir auch inhaltlich heute mal nach draußen und suchen Abkühlung. Wir stellen euch einen Traumgarten vor mit eigenem selbst angelegten kleinen See vor. Diese Oase der Erholung haben sich die Bewohner einfach selbst erschaffen. Der Garten hat 2000 qm und jede Ecke ist liebevoll gestaltet.

Mittelpunkt und absolutes Highlight ist der See, der mit mit Steinen in Beton ausgelegt ist. Er fungiert natürlich auch als Schwimmbad und ist das ganze Jahr über eine absolute Augenweide. Übermäßig viel Pflege braucht er auch nicht. Vor der Badesaison muss er einen Tag lang gesäubert werden und trockengelegt werden. Gereinigt wird er dann täglich problemlos mit einer Sandfilteranlage. Da es kein Schwimmteich mit Pflanzen und Tieren ist, ist die Pflege natürlich unaufwendiger. Einen richtigen Teich müsst ihr öfter mal trockenlegen und von Grund auf reinigen. Auch kann er schnell umkippen und bedarf ständiger Pflege und Aufmerksamkeit, damit sich keine Algen ausbreiten und die Fische wohlfühlen können. Auch Mücken kommen dann natürlich schnell. Habt ihr einen eigenen Schwimmteich und wollt von euren Erfahrungen berichten? Dann schreibt uns gerne an, Kontaktdaten stehen unten.

Genießt mit uns den Anblick des schillernden türkisen Wassers und lasst euch inspirieren, euch zuhause auch so eine kleine Idylle zu erschaffen! Es muss nicht immer der Fertigpool aus dem Baumarkt sein. Ein stilvoller selbst angelegter Teich wie hier ist eine Investition für Jahrzehnte und das ganze Jahr über ein entspannender, erfreulicher Anblick. Ein Swimmingpool wird ja im Winter abgedeckt und ist dann meist ein trostloser Anblick. Die Besitzer dieses Traumgartens hier haben aber auch im Winter eine paradiesische Idylle als Aussicht.

Der Garten wurde äußerst liebevoll gestaltet mit vielen blühenden Stauden und Sträuchern. Der kleine See hat eine Treppe zum Einstieg und ist wie ein Teich in der Mitte stufenartig vertieft. Ihr könnten also genauso einen Schwimmteich mit Pflanzen und Tieren so anlegen, denn der benötigt in jedem Fall eine tiefe Stelle und flachere Uferseiten.

Wir finden diese „Wohnraumidee“ für den Garten einfach klasse und freuen uns sehr darüber, dass Wilma Forstinger uns die Verwendung ihrer Bilder genehmigt hat.

 

Habt ihr Haus, Wohnung und Garten oder auch die Garage individuell eingerichtet oder gestaltet? Dann schickt uns gerne Bilder davon an info@wohnraumideen.com und tretet gerne unserer neuen Facebook-Gruppe bei, wo wir uns zwanglos über schöne Ideen unterhalten wollen: Facebook-Gruppe. 

Selbst angelegter Schwimmteich mit Betonboden Abendstimmung am eigenen Schwimmteich Schwimmteich im Winter

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

4 Comments

  • Reply
    Andrea S.
    21. Juni 2017 at 20:14

    oh wow, das ist wirklich ein Traum! Ich wusste garnicht, dass man solche Teiche bauen kann, mit Steinboden und nicht als Teich.

  • Reply
    Bernd Großleitner
    22. Juni 2017 at 11:50

    Das ist wirklich ein Granatengarten! Herzlichen Glückwunsch an die Besitzer! Ist sicher auch einiges an Arbeit, obwohl der große Teich ja anscheinend gar nicht so viel Arbeit macht.
    Viele Grüße,
    Bernd

  • Reply
    Iris F.
    22. Juni 2017 at 12:29

    Wunderschöne Bilder, wunderschöner Garten!

  • Reply
    G. Weber
    23. Juni 2017 at 13:14

    Das ist mal ein erfüllbarer Traum! wusste gar nicht, dass man einen Teich auch so anlegen kann. Ohne die ganze Arbeit mit den Algen und den Schlamm, echt ne super Alternative und sieht so schön aus
    Wir hatten früher immer einen kleinen Teich mit allem was dazu gehört… trockenlegen, öfter mal reinssteigen.. schlange finden… viele Mücken. Ist echt nicht so einfach den dauernd zu pflegen. in jedem Fall ist sowas hier genua das Richtige für alle, die weder einen Pool im Garten wollen noch die Arbeit mit dem normalen Teich. Nur auf Seerosen muss man halt verzichten.

  • Kommentieren