Küche

Alles an seinem Platz ist halb gekocht

Küchen müssen heute nicht groß und super ausgestattet sein. Auch in der kleinsten Küche kann lecker gekocht und genossen werden. Dazu gehören clevere Raumkonzepte und Gestaltungsideen. Auch in den Schränken kann man meist noch viel Platz gewinnen, wenn man Tricks und Kniffe anwendet um den kleinsten Zentimeter noch sinnvoll zu nutzen. Wir stellen dir hier clevere Lösungen aus aller Welt vor! Ja, überall sucht man nach Tricks, um den Platz in der Küche zu vergrößern, aber auch alles gleich griffbereit zu haben. Mach mit und schicke uns deine Ideen oder teile uns mit, welche Idee wirklich sinnvoll ist! Eine Küche muss kein stylischer Ort sein. Nein! Es kommt darauf an, wie du deine Küche haben möchtest! Das kann im zeitlosen Landhausstil sein, das kann antik sein oder sehr futuristisch.

Die Küche darf auch einfach nur gemütlich sein. Wähle sorgsam aus, welcher Stil dir wirklich gefällt und kopiere nichts, was nur bei anderen oder im Katalog gut aussieht. Die Küche ist der Ort, an dem du dich jeden Morgen wohlfühlen solltest, deinen Kaffee trinkst und dich auf den Tag vorbereiten kannst. Abends willst du hier entspannen und dir gemütlich etwas Gesundes kochen. Bereite dir also immer alles so vor, dass die Küche ein angenehmer Ort ist, den du gerne aufsuchst und nicht einer, der stets an Arbeit erinnert!

Eine schön und liebevoll eingerichtete Küche macht die Küchenarbeit sowieso zum Vergnügen. Du wirst bald merken, dass du gerne den Herd schrubbst und die Töpfe blank putzt, wenn dir deine Einrichtung gut gefällt. Hast du dann noch individuelle Raumsparlösungen integriert, macht Kochen und Abwaschen wirklich Spaß und bringt dich wieder auf neue Ideen!

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Cosima
    27. September 2017 at 17:56

    Ich liebe es, wenn die Küchen gemütlich sind! Urig und gemütlich, allerdings darf es dann auch nicht zu viel Holz sein. Aber so ganz clean mag ich auch nicht.

  • Kommentieren